Logo BMVI
Logo BMVI Startup-Pitch

2nd BMVI Startup Pitch

1. August 2017
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Berlin

Bewerbungsinfos

Download Teilnahmebedingungen (PDF-Datei)

Bewerbung zum Pitch

Im Fokus unseres Wettbewerbs steht Ihre Idee, Ihre Lösung! Überzeugen Sie die Jury in drei Minuten! Ein Bezug zu den Themen unseres Hauses insbesondere Mobilität, Digitale Innovationen und Open Data ist eine wichtige Voraussetzung, damit Sie im Bewerbungsprozess eine Runde weiter kommen.

Was müssen Sie mitbringen?

Sie sind Gründer, Jungunternehmer oder Startup mit einer konkreten Lösung, einer konkreten Anwendung oder einer ausgearbeiteten Idee? Haben Ihre Ideen mit Mobilität, digitalen Innovationen oder Open Data zu tun? Dann bewerben Sie sich!

Folgende Kriterien werden in die Bewertung Ihrer Bewerbung mit einfließen:

Innovationsgehalt: Die Idee beinhaltet neuartige Elemente oder verknüpft bestehende Prozesse, Produkte oder Dienstleistungen zur wesentlichen Verbesserung dieser. Der Lösungsansatz ist innovativ.

Relevanz: Die Idee leistet einen effektiven Beitrag zu einem aktuellen Thema. Die Relevanz kann durch unmittelbare ökonomische Verwertbarkeit oder besondere gesellschaftliche Verankerung unterlegt werden.

Überzeugungskraft: Die Idee wird strukturiert und nachvollziehbar dargestellt und besticht durch die inhaltliche Qualität der Ausarbeitung.

So geht die Bewerbung

Über den Button "Bewerbung" gelangen Sie zur Anmeldemaske. Sie sind aufgefordert, Angaben zu sich, Ihrem Unternehmen und Ihrer Idee zu machen, mit der Sie beim Pitch die Jury überzeugen wollen.

  • Alle Bewerbungen werden zunächst geprüft, ob sie die oben genannten formalen Kriterien erfüllen und ob die Kurzbeschreibung Ihrer Idee überzeugt.
  • Wenn diese Bewertung positiv ausfällt, sind Sie schon eine Runde weiter! Sie erhalten dann die Aufforderung, in einem Video Ihre Lösung zu präsentieren. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Person/Ihrem Team in einem selbstgedrehten Clip, mit welcher konkreten Lösung Sie beim Pitch an den Start gehen wollen. Der Beitrag kann mit dem Handy aufgenommen sein; er benötigt kein ausgefeiltes Storyboard – im Fokus stehen Sie mit Ihrer Idee.
    Beitragslänge: max. 2 Minuten, gerne auch kürzer
    Datei-Formate: mp4, mov, avi, webm
  • Auf der Grundlage der eingesandten Videos werden die Finalisten ausgewählt. Diese haben die Chance die Jury am 1. August 2017 in 3 Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Zur Bewerbung

nach oben ↑

2nd BMVI Startup Pitch
1. August 2017
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Berlin